Bericht:

"Und dann war mein Jahr mit CooperRiis auch schon vorbei. Im Nachhinein kann ich sagen, dass mir die Arbeit in Asheville große Freude bereitet hat. Ich denke, die Menschen und der Ort werden noch lange einen Platz in meinem Herzen haben."

Von: Sebastian Cailloud

Sebastian Cailloud berichtet in seinem dritten Rundbrief von seiner Arbeit bei Cooper Riis in den USA.