Bericht:

"Ein Grund dafür ist auch, dass ich im Kontakt mit ihnen immer auch etwas zurückbekomme. Manchmal sind es auch nur ganz kleine Dinge, über die ich mich freue, zum Beispiel ein Einfaches „Danke“ oder ein Lächeln der Bewohner."

Von: Hauke Hamann

Hauke Hamann berichtet in seinem zweiten Rundbrief über die Arbeit mit geistig behinderten Erwachsenen in der Camphill Community Grangemockler