Bericht:

"und ich begreife zum ersten Mal, was es bedeutet, in einem Land wie Deutschland aufgewachsen zu sein."

Von: Sarah Röckle

In ihrem zweiten Rundbrief stellt Sarah Röckle uns dar, was ihr Leben in Nicaragua vom Leben in Deutschland unterscheidet, und öffnet den Blick auf gesellschaftliche Potentiale und Probleme beider Länder. Sie erzählt von den Eigenarten des Alltags und der Kultur in Nicaragua, vom Leben der Menschen auf den Dörfern, von aktuellen politischen Entwicklungen und von der Rolle lokaler Entwicklungs- und Frauenrechtsorganisationen.