Bericht:

"Ich habe mit meinen Gasteltern, Mara* und Youssef mit gefastet. Ungefähr einen Monat lang habe ich also von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nichts gegessen oder getrunken."