Bericht:

"Das Naturreservat Peñas Blancas ist ein positives Beispiel für die Wiederaufforstung, sie zeigt aber auch, dass diese ein langjähriger Prozess ist."

Von: Sina Warncke

In ihrem dritten Rundbrief berichtet Sina von einem Ausflug in das Naturreservat Peñas Blancas mit der Partnerorganisation ADIC, bei dem die Themen Wasserknappheit, Umweltverschmutzung, Landraub und soziale Diskriminierung im Vordergrund standen. Sie erzählt uns von den positiven Wirkungen ihres Projektes, durch das ländliche Bevölkerungsgruppen Bildungs- und Beteiligungschancen erhalten und vor allem junge Leute auf den Dörfern an größeres Bewusstsein für ihre Rechte gewinnen.