Honorarauftrag ZFD: Konzeption und Moderation (m/w/d)

Einmal im Jahr treffen sich die Koordinator_innen mit Vorstand und Geschäfts­stelle, um program­matische Anliegen zu beraten und entscheiden. Dafür suchen wir eine Person für den

 

Honorarauftrag Ziviler Friedensdienst: Konzeption und Moderation des Koordinator_innen-Treffens

 

Ihre konkreten Aufgaben für den Honorarauftrag umfassen:

  • Mitwirkung an der Vorbereitung und Abstimmung des Programms des Koordinator_innen-Treffens, wünschenswert mit einem Besuch in der Geschäftsstelle in Neuwied
  • Konzeption eines Ablaufplans mit Zielen und Methoden
  • Moderation des Treffens
  • Ergebnissicherung der Arbeitsaufträge und Unterstützung der Protokollant_in
     

Ihre Voraussetzungen hierfür sind:

  • Hohe Kompetenz in der Moderation diverser Gruppen
  • Fähigkeit zur Bündelung von divergenten Diskussionssträngen und Förderung von Konsensprozessen
  • Erfahrung in der machtkritischen Umsetzung internationaler Zusammenarbeit
  • Interkulturelle Arbeitserfahrung im Bereich Friedensarbeit oder internationaler personeller Zusammenarbeit

 

Die Rahmenbedingungen sind:

  • Das Treffen findet vom 16.10. bis 19.10.2019 in Kaub am Rhein statt.
  • Sie können die ausführlichen Terms of Reference anfordern bei
    Kirsten Steinhoff, Telefon: 02631-83 79 16, Email: steinhoff [at] eirene [dot] org.
  • Mitarbeitende der Geschäftsstelle stehen Ihnen in der Vorbereitung und auch während des Koordinator_innen-Treffens zur Seite
     

Menschen aller Religionen und Weltanschauungen sind bei EIRENE willkommen. EIRENE lädt insbesondere Personen zur Bewerbung ein, die Rassismus oder andere Formen von Diskriminierung erlebt und hieraus diskriminierungskritische Perspektiven entwickelt haben.
 

Bitte senden Sie Ihr Angebot mit Motivationsschreiben und einer Skizze, die Ihr Vorgehen und Ihre Moderationsgrundsätze beschreibt, sowie Lebenslauf und Referenzen bis zum 18.07.2019 mit dem Kennwort „Moderation KO-Treffen 2019“ an: Frau Linda Heiss, Email: heiss [at] eirene [dot] org

Friedensbrief-Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den EIRENE Friedensbrief an und Sie erhalten 4 Mal im Jahr spannende Einblicke in unsere Friedensarbeit

Zur Newsletter-Anmeldung