Wenn Gold Gewalt und Elend schafft

Ein Film von EIRENE und pax christi in Zusammenarbeit mit dem Maison de la Presse du Burundi. Der Film zeigt die extrem schwierigen Bedingungen des Kleinbergbaus („artisanaler“ Bergbau): Die harte Arbeit im schlecht gesicherten Abbau über und unter Tage, Kinderarbeit, Prostitution und Gewalt von Milizen, sowie die Probleme des unkontrollierten Schwarzmarktes, über den das Gold von skrupellosen Geschäftemachern auf den Weltmarkt geschleust wird.

Video

Wenn Gold Gewalt und Elend schafft - Ein Film von EIRENE und pax christi in Zusammenarbeit mit dem Maison de la Presse du Burundi.
Friedensbrief-Newsletter

Melden Sie sich jetzt für den EIRENE Friedensbrief an und Sie erhalten 4 Mal im Jahr spannende Einblicke in unsere Friedensarbeit

Zur Newsletter-Anmeldung