Solveig Velten

"Mein Name ist Solveig Velten und im Sommer 2017 beginnt mein Friedensdienst mit EIRENE bei Grupo Venancia in Nicaragua. EIRENE kenne ich schon seit 2014 und neben meinem Studium der Kulturwissenschaft durfte ich Ehrenamtlich bei EIRENE mitmachen.

Nicht nur durch mein Studium interessiere ich mich seit Jahren für den interkulturellen Austausch und friedliche Dialoge im globalen Kontext. Ein Teil der Friedensdienste von EIRENE zu werden macht mich sehr froh und auch ein wenig stolz.

Ich werde in Nicaragua in der 1991 gegründeten Frauenrechtsorganisation Grupo Venancia sein. Dabei handelt es sich um ein Kollektiv von Frauen, die sich auf politischer Ebene für die Stärkung der Frauenrechte engagieren und sich für Aufklärung und Bildung von Frauen in Matagalpa einsetzen. Sich mit Frauenrechten auseinander zu setzten ist mir selbst eine Herzensangelegenheit und ich bin gespannt die Arbeit von Grupo Venancia kennen zu lernen."

Länder

Nicaragua

Seit über 30 Jahren arbeitet EIRENE mit Organisationen in Nicaragua zusammen. Gemeinsam setzen wir uns für Menschenrechte und für ein gutes Leben für alle ein. Die Arbeit von Menschenrechtsverteidiger_innen wird zunehmend schwieriger. EIRENE unterstützt die gewaltfreie Bearbeitung von Konflikten.

Für diese_n Freiwillige_n spenden

Spende per Bankeinzug

Ja, ich unterstütze den Friedensdienst von EIRENE und ermächtige EIRENE Internationaler Christlicher Friedensdienst e.V. widerruflich folgende Spende von meinem Konto abzubuchen:

Spendenbetrag
Ihre Bankverbindung
Ihre Adressdaten
Anfang Februar des nächsten Jahres erhalten Sie automatisch eine Jahresspendenbescheinigung. Bitte tragen Sie hierfür nachfolgend Ihre Adressdaten ein.

Mit * sind die Pflichtfelder markiert.

Ihre Spende ist sicher: Ihre Daten werden über eine verschlüsselte Internet-Verbindung (SSL) übertragen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur für die Zwecke von EIRENE e.V. und geben sie nicht an Dritte weiter.