"Gemeinsam Rassismus überwinden!" Die EIRENE Magazin Sonderausgabe ist da

Kooperationen und Entwicklungszusammenarbeit zwischen dem Globalen Süden und dem Globalen Norden sind bis heute durch postkoloniale Strukturen und Rassismus geprägt. EIRENE als Friedensdienst agiert in diesem Bereich. Deshalb ist der Verein seit über 10 Jahren in einem Veränderungsprozess um Rassismus in der Friedensarbeit zu bekämpfen.

Die gesammelten Erfahrungen, Erfolge und Herausforderungen findest Du in unserer EIRENE Magazin Sonderausgabe.

"Gemeinsam Rassismus überwinden!" ist kostenlos als PDF verfügbar (Siehe Box unten). 

Wer eine oder mehrere Printausgaben haben möchter, die/der melde sich bitte bei stefan [dot] heiss [at] eirene [dot] org (stefan[dot]heiss[at]eirene[dot]org) 

Gemeinsam Rassismus überwinden

Kooperationen und Entwicklungszusammenarbeit zwischen dem Globalen Süden und dem Globalen Norden sind bis heute durch postkoloniale Strukturen und Rassismus geprägt. EIRENE als Friedensdienst agiert in diesem Bereich. Deshalb ist der Verein seit über 10 Jahren in einem Veränderungsprozess um Rassismus in der Friedensarbeit zu bekämpfen.