Internationale Freiwillige aus dem Jahrgang 2023

Ihre Rolle als Gastfamilie: 

Orientierung & Unterstützung durch Gastfamilien

Gastfamilien spielen eine zentrale Rolle beim Start des Freiwilligendienstes. Sie bieten nicht nur ein Zuhause, sondern sind auch verlässliche Ansprechpartner und Unterstützer während des Orientierungsseminars von EIRENE.

Sprachförderung durch Praxis

Gastfamilien tragen aktiv zur Sprachförderung bei, indem sie Freiwilligen während ihres vierwöchigen Intensivkurses in Neuwied ermöglichen, Sprachkenntnisse alltagsnah zu üben und zu vertiefen.

Verbindung & Freundschaft

Die Gastfreundschaft der Gastfamilien fördert nicht nur das kulturelle Verständnis, sondern legt auch den Grundstein für langfristige Freundschaften und erfolgreiche Freiwilligendienste durch persönliche Begegnungen.

Engagieren Sie sich als Gastfamilie: Mit einer Aufwandsentschädigung von 150 € pro Monat und der Teilnahme an kostenfreien Seminaren zur Interkulturalität unterstützen Sie aktiv Vielfalt und Frieden.

Interessiert? Kontaktieren Sie uns für Infos! Tel.: 02631 8379-0

Ansprechpartnerin bei EIRENE: Tshiamo Petersen, petersen [at] eirene [dot] org (petersen[at]eirene[dot]org)

Freiwillige in Deutschland

Der Internationale Friedensdienst in Deutschland ermöglicht jedes Jahr ca. 15 jungen Menschen aus Costa Rica, Uganda und Bolivien einen 13-monatigen Freiwilligendienst in Deutschland.